"Das Wunder von Stuttgart"

(Stuttgarter Zeitung, Dez. 2019)

Im Jahre 1927 eroberten sechs junge Männer - wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten - mit ihrer Musik die Welt: Die COMEDIAN HARMONISTS

 

Über 90 Jahre später, im Oktober 2019,  fanden sich sechs junge Männer an den Stuttgarter Schauspielbühnen  zusammen und traten dieses große musikalische Erbe an: Mit großem Erfolg.

 

In über 50 ausverkauften Vorstellungen brachte das Ensemble  aufs Podium, was die COMEDIAN HARMONISTS  bis heute unvergessen macht: deren unverwechselbarer Klang, stimmliche Akrobatik und Spielfreude.

 

Von über 23.000 Zuschauern und Presse gefeiert, beschloss das Ensemble, an diese Erfolgsproduktion anzuknüpfen.

 

Als "The Real Comedian Harmonists" wird das Ensemble seitdem für Revuen, Konzerte und Gala-Veranstaltungen als würdiger Nachfolger der Originalformation gehandelt:

 

Mit eigenen Bühnenkonzepten und neuen Arrangements.

 

Die Klassiker "Mein kleiner grüner Kaktus", "Veronika, der Lenz ist da", "Wochenend und Sonnenschein" und andere unvergessene Lieder der Comedian Harmonists sind zur Freude des Publikums zentraler Bestandteil jedes Konzertabends...

 

Im vergangenen Sommer entstand zudem ein erstes eigenes Album mit traditionellen Gute-Nacht- und Schlafliedern für Kinder, das im Frühjahr 2021 auf dem Markt erscheint...

 

Das Ensemble

Ari Leschnikoff

I. Tenor

Erich Collin

II. Tenor

Harry Frommermann

III. Tenor

Roman Cycowski

Bariton

Robert Biberti

Bass

Erwin Bootz

Pianist

div. Sprechrollen

Schauspieler

Es hat sich ein Ensemble gefunden, das nicht nur prächtig harmoniert, sondern auch ziemlich genau den Originalsound der Comedian Harmonists trifft. (...) 

Ludwigsburger Kreiszeitung